HPZ-RehaSport > Unser Verein

Integrativer Sportverein für Menschen mit und ohne Behinderung

Am 21.12.2000 wurde auf Initiative von Mitarbeitern des Heilpädagogischen Zentrums Irchenrieth der erste integrative Sportverein in der nördlichen Oberpfalz gegründet.

Mit 40 Mitgliedern begann die damalige Vorstandschaft ihre Arbeit.

Ziele des Vereins sind:

  • gemeinsame Sportaktivitäten
  • Durchführung von Maßnahmen des Rehabilitationssport
  • Durchführung des Betriebssports
  • Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen
  • Beschaffung von Sportgeräten und Schaffung bzw. Förderung behindertengerechter Sportstätten

Unser Sportverein ist ein Zusammenschluss von behinderten und nichtbehinderten Menschen. In unserem Sportverein werden Sportarten wie z. B. Gymnastik, Fußball, Leichtathletik, Schwimmen, Rollstuhlsport, Seniorensport etc. angeboten.
Es findet für jede Sportart ein- bis zweimal wöchentlich ein regelmäßiges Training unter der Leitung von ausgebildeten Sportübungsleitern statt.
In diesen Trainings steht vor allem die individuelle Förderung des einzelnen nach seinen Bedürfnissen, das körperliche Wohlbefinden, Ausdauer, kennen lernen der eigenen Belastbarkeit sowie Spaß und Erlebnis im Vordergrund.
Die Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettkämpfen, Sport- und Spielfesten, bundes- und landesweiten Turnieren sowie eigene Sportfeste abzuhalten und daran teilzunehmen ist ebenso wie das wöchentliche Training fester Bestandteil unserer sportlichen Aktivitäten.
Der "HPZ RehaSport e. V." bietet allen die Möglichkeit, ob aktiv oder passiv, Mitglied zu werden und das breite Angebot an sportlichen Aktivitäten zu nutzen.

Inzwischen ist aus dem "kleinen" ein "großer" Verein geworden. Aus 200 Mitgliedern nehmen mittlerweile ca. 130 Aktive am Sportangebot teil. Durch Mitgliedschaften und enge Zusammenarbeit mit den Verbänden wie zum Beispiel dem BVS (bayerischer Landesverband) und Special Olympics Deutschland und Bayern, stehen dem Verein sehr viele Möglichkeiten offen, an nationalen sowohl auch an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Im Jahr 2003 nahm z. B. die 1. Fußballmannschaft an den Special Olympics World Summer Games in Dublin/Irland und 2007 an den Weltspielen in Shanghai/China als deutsche Nationalelf teil.

Sie sehen also, es ist allerhand los beim HPZ RehaSport e. V. und wir würden uns freuen, auch Sie als Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.

Kontakt:

p.kummer@hpz-irchenrieth.de
t.fritsch@hpz-irchenrieth.de